Workshops und Projekttage

Workshops und Projekttage

Das Konzeptwerk bietet Workshops für Jugendliche und junge Erwachsene in unterschiedlichen Kontexten sowie Projekttage für Schulklassen an – rund um das Thema sozial-ökologisches Wirtschaften. Mehr zu unserer Arbeitsweise und den Rahmenbedingungen

Wir bieten unter anderem folgende Workshopthemen an:

Workshop 1: Wirtschaftswachstum und Wachstumskritik –
Was kann Wachstum (nicht) und warum reden alle von „Postwachstum“?

Auf anschauliche Weise beschäftigen sich die Teilnehmenden in diesem Workshop mit dem Thema Wirtschaftswachstum. Sie diskutieren, ob „gutes“ oder ökologisch nachhaltiges Wachstum möglich ist und wie sich Wachstum auf soziale Fragen und unseren Alltag auswirken. Und sie lernen Ansatzpunkte wirtschaftlicher Alternativen jenseits von Wachstum kennen.


Workshop 2: Geht`s uns gut?
Gutes Leben, Wohlstand und Verteilungsgerechtigkeit

Mit kreativen Methoden gehen wir Fragen nach, die alt sind und doch nicht an Bedeutung verlieren: Was braucht der Mensch, um glücklich zu sein? Welche Vorstellungen von Wohlstand liegen unserer Gesellschaft zugrunde? Und wie kann das Zusammenleben organisiert werden, sodass allen Menschen ein gutes Leben ermöglicht wird?


Workshop 3: Arbeit ist das halbe Leben!
Wie wollen wir zukünftig arbeiten?

Arbeit ist in unserer Gesellschaft sehr ungleich verteilt und die Idee der Vollbeschäftigung scheint nicht mehr umsetzbar zu sein. Was bedeutet das? In diesem Projekttag setzen wir uns mit Fragen zur Bedeutung von Arbeit für uns persönlich und für unsere Gesellschaft auseinander. Welche Chancen bieten andere Arbeitsmodelle wie Arbeitszeitverkürzung oder Grundeinkommen? Wie wollen wir arbeiten? Und wie kann eine gerechte Verteilung von Arbeit aussehen?


Workshop 4: Dürfen wir vorstellen…?
Alternativen für eine sozial-ökologische Wirtschaft

Inspiration gewünscht? Davon gibt es in diesem Projekttag oder Workshop genug: Bereits heute gibt es viele interessante Konzepte und sogar existierende Projekte, wie sozial-ökologisches Wirtschaften aussehen kann. Die Teilnehmenden setzen sich mit verschiedenen Alternativen auseinander und denken über eigene Bezüge und Handlungsmöglichkeiten nach.


Workshop 5: : Zukunft zum Anfassen –
Exkursion in die Welt der Solidarischen Ökonomie

Wir wollen sozial-ökologisches Wirtschaften erlebbar machen. Im Rahmen eines Stadtrundgangs besuchen wir Projekte und Initiativen im Raum Leipzig, die ökologisch wirtschaften und sich solidarisch und demokratisch organisieren.


Haben Sie Fragen zu unseren Projekttagen und Workshops? Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns eine e-mail!

Telefon: 0341/39281686
Email: bildung[at]knoe.org

 

Die Bildungsarbeit wird unterstützt durch
KFSNSBBMZ_DTP_CMYK_M_de

Gefördert aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt-Evangelischer Entwicklungsdienst