Abgeschlossene Projekte

Hier finden Sie unsere abgeschlossenen Projekte. Sie sind chronologisch geordnet, das jüngste Projekt steht oben.

logo-stream-2016_webStream towards Degrowth

Damit die Basis der Degrowth-Bewegung breit und stark wird, riefen wir 2016 – wie schon zur Degrowth-Konferenz 2014 – zu Veranstaltungen auf und vereinten sie unter dem Banner des „Stream towards Degrowth“. Hierfür luden wir alle interessierten Organisationen, Initiativen und Privatpersonen ein, Veranstaltungen rund um das Thema Postwachstum im Allgemeinen zu initiieren oder konkrete Degrowth-Debatten (Degrowth und Migration, Degrowth und Klimagerechtigkeit, Degrowth und Care Arbeit etc.) anzustoßen. Es waren über 50 Veranstaltungen Teil des Streams.
Weiterlesen…

 

sommerschuleDegrowth-Sommerschule 2016: Skills for System Change

Nach dem großen Erfolg 2015 gab es auch 2016 eine Degrowth-Sommerschule. Unter dem Motto „Skills for System Change“ haben wir mit knapp 400 Menschen aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen untersucht, gemeinsam Utopien entwickelt und ganz praktische Fähigkeiten erlernt, die helfen, eine sozial-ökologische Transformation mitzugestalten: Wie gründe ich mit anderen Menschen eine Kooperative? Wie bauen wir ein Windrad? Was ist nachhaltiger Aktivismus und wie moderiere ich Großgruppen? Die Themen der Sommerschule vertieften wir in mehrtägigen Kursen. Die Sommerschule fand wieder auf dem Klimacamp im Rheinland statt.
Weiterlesen…

 

Sinn fürs GeschäftSfGlogo_klein

Das Projekt „Sinn fürs Geschäft“ zielte darauf ab, die Rahmenbedingungen für sozial-ökologische Unternehmen in Leipzig verbessern. Dafür haben wir u.a. eine Kurzstudie veröffentlicht, für die wir 16 Unternehmen im Raum Leipzig interviewten. Weiterlesen…

 

 

 

Vierte Internationale Degrowth-Konferenz 2014 DG_RZ_Logo_72dpi

Die Degrowth-Konferenz fand vom 02. bis 06. September 2014 in Leipzig statt. Auf der Konferenz standen konkrete Schritte hin zu einer Gesellschaft jenseits von wirtschaftlichem Wachstumszwang im Mittelpunkt. Sie bot einen Raum für wissenschaftliche Debatten, den Austausch zwischen Aktivist_innen und wirtschaftlichen Pionier_innen sowie künstlerische Ansätze zum Thema.

> Mehr Informationen finden Sie im Archiv des Degrowth-Webportals

 

Zeitwohlstandlogo zw

Welche Rolle spielt Zeit für unser Wohlbefinden und unseren Wohlstand? In vier Veranstaltungen suchten wir die Auseinandersetzung mit gängigen und neuen Konzepten zum Umgang mit Zeit, unserer Definition von Wohlstand und der Organisation von Arbeit.

> Hier finden Sie die Videos der Vorträge sowie das daraus entstandene Buch.

 

Wirtschaftswende

2012 entwickelten wir einen Vorschlag für eine sozial-ökologische und demokratische Lösung der Eurokrise unter dem Titel „Wirtschaftswende“, zudem veranstalteten wir eine Tagung zum Thema.

> Hier finden Sie unser Hintergrundpapier zur Krise sowie die Videos der Tagung.

 

Enquetewatch

Mit dem Blog „Enquetewatch“ begleiteten wir kritisch die Arbeit der Enquete-Kommission „Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität“ des Deutschen Bundestags.

> Hier geht es zum Blog.